Storno-Versicherung abschließen?

Ferienwohnungen und Appartements
Ferienhäuser
Bauernhöfe
Pensionen
Zimmer
Hotels
Last Minute
Arrangements
Last Minute


Link Anmeldung

Email

Link

Beschreibung

Ort




  zurück zur Ortsauswahl - Wesselburen

Diashow von Wesselburen

Wesselburen Informationen

Willkommen
Erstmals wurde Wesselburen urkundlich im Jahre 121 erwähnt. Zwischen Dithmarschen und Hamburg war dies damals eine Zuscherung friedlicher Absichten, da durch das Kapern von Schiffen sich gegenseitig das Leben schwer gemacht wurde.  Wesselburen wurde auf zwei Wurten im Marschland von Bauern und Fischern erbaut und errichteten ihre Behausungen auf Warften. Dies, um sich vor den Fluten zu schützen. Im Jahre 1559 blühte der Ort auf nach dem Verlust der Eigenständigkeit der Bauernrepublik Dithmarschen. Nach einem großen Brand, der durch weggeschüttete Asche verursacht wurde, wurde im August 1736 ein großer Teil des Ortes zerstört. Nur langsam konnte Weselburen sich davon erholen. Der Eintritt in eine neue Zeit begann für Weselburen nachdem Anschluss an das überörtliche Straßennetz und Bau der Landstrasse nach Heide.
Durch Versuche hat der Kaufmann Charles de Vos, aus Itzehoe, feststellen können, dass die Rüben in der Nordermarsch  einen sehr hohen Zuckergehalt aufwiesen. Dadurch ist die Zuckerrübenfabrik eine Besonderheit und war von 1869 bis 1908 in Betrieb. Jedoch musst die Fabrik dann ihren Betrieb einstellen, da die Zuckerpreise gesunken waren und auf Grund der relativ marktfernen Lage des Ortes.
Im Jahre 1915 begann in dieser alten Zuckerfabrik eine Sauerkrautproduktion, welche jedoch 1995 ihr endgültiges Ende fand. Obwohl schwarze Zahlen geschrieben wurden verlagerte man die Produktion von Wesselburen in das Gebiet der ehemaligen DDR.
War Wesselburen früher durch landwirtschaftliche Produktionen geprägt, stellt der Ort ein Tourismusziel dar. Bekannt ist hier vor allem das Hebbelmuseum, da Geburtsort des Dichters Friedrich Hebbel.
Von hier haben Sie einen guten Ausgangspunkt für interessante Ausflugsziele. Das Eidersperrwerk z.B., Katinger Watt sowie dem Nationalpark Wattenmeer.
Doch Wesselburen selber ist ein sehr hübsches Hebbelstädtchen mit gemütlichem Flair.  Zum Marktplatz kommen Sie durch acht wunderschöne Gassen und können auch die barocke St. Bartholomäus-Kirche sich anschauen. Sie liegt auf einer so genannten Wurt, an der höchsten Stelle des Ortes Wesselburen.
Kirchwurth und Klingberg bilden das Ortszentrum. Dieser historische lädt geradezu zum Bummeln ein und verbirgt schöne Ecken.
Wesselburen bietet sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, hat Ärzte, Apotheken und weiteres. Mittwochs und samstags findet ein kleiner Wochenmarkt unter dem Zwiebelturm statt.
Direkt zwischen Büsum und Heide liegt Wesselburen, so dass Sie von hier aus gute Ausflugsziele haben.

Virtueller Rundgang in Wesselburen (klicken Sie dafür auf den Namen)

Blankenaustraße 9a      Todtenhemmer Weg 97      Helmsand 13

 

Das Wetter


Was ist online

Piratenmeer      Wattenmeer      Museum      Bernsteinkontor      Kraben-Express

Robbarium      Skipper-Tee      Hebbelmuseum      Kirche